Beste Qualität

Trinkwasser

Wasserversorgung ist Daseinsvorsorge. Trinkwasser ist das wichtigste Lebensmittel für den menschlichen Bedarf und kann auch nicht ersetzt werden. Wir sorgen deshalb durch permanente Qualitätsprüfungen für einwandfreies Trinkwasser, das Sie zu jeder Zeit genießen können.

Preisblatt Wasser gültig ab 01. Januar 2019

AVBWasserV

Ergänzende Bestimmungen


Es gibt verschiedene Wasserhärtegrade

Wasserhärte

Da unser Trinkwasser in unserem Versorgungsbereich in unterschiedlichen Gebieten gewonnen wird, unterscheidet sich die Wasserhärte in den Ortsteilen links und rechts der Donau.

Nach § 9 des Wasch- und Reinigungsmittelgesetz (WRMG) sind Wasserversorgungsunternehmen verpflichtet, dem Verbraucher die Härtebereiche wie folgt anzugeben:

Härtebereich weich:
weniger als 1,5 Millimol Calciumcarbonat je Liter
Härtebereich mittel:
1,5 bis 2,5 Millimol Calciumcarbonat je Liter
Härtebereich hart:
mehr als 2,5 Millimol Calciumcarbonat je Liter

Im Versorgungsgebiet der SWD ergeben sich deshalb folgende Härtebereiche:

Härtebereich weich

Gesamthärte 0,43 mmol/l bis 0,87 mmol/l
(2,4° dH bis 4,9° dH)

Deggendorf
Deggenau
Greising
Mietraching
Seebach

Härtebereich weich

Gesamthärte 1,39 mmol/l
(7,8° dH)

Fischerdorf
Natternberg
Rettenbach
Stauffendorf
 


Das best untersuchte Trinkwasser

Wasserqualität

Damit das Trinkwasser den hohen Anforderungen entspricht, werden in regelmäßigen Abständen mikrobiologische und chemische Untersuchungen durch qualifizierte Mitarbeiter und externe Dienstleister durchgeführt. Dadurch können Sie Ihr Trinkwasser jederzeit bedenkenlos genießen.

Über unser weit verzweigtes Netz gelangt das Wasser in Ihr Zuhause. Der Verantwortungsbereich der SWD endet an der ersten Absperreinrichtung in den Häusern. Danach ist der jeweilige Hausbesitzer innerhalb seines Gebäudes selbst für die Wasserqualität verantwortlich. Wir empfehlen, das Hausleitungsnetz regelmäßig durch Fachbetriebe zu kontrollieren und instand zu halten, um Verunreinigungen zu vermeiden.

Die aktuellen Analyseergebnisse können Sie den folgenden PDF-Dokumenten entnehmen:

Trinkwasseruntersuchung Boxbach

Trinkwasseruntersuchung Frohnreut

Trinkwasseruntersuchung Haslach

Trinkwasseruntersuchung Mietraching

Trinkwasseruntersuchung Parst

Die Werte der chemischen Analysen unseres Vorlieferanten finden Sie nachfolgend:

Chemische Parameter Flanitz

Chemische Parameter Moos


Das best untersuchte Trinkwasser

Trinkwasserversorgung für Veranstaltungen

Benötigen Sie aufgrund einer geplanten Veranstaltung eine kurzzeitige Trinkwasserentnahmestelle aus dem Trinkwasserrohrnetz der SWD? Dann füllen Sie bitte den nachfolgenden Antrag vollständig aus und senden uns diesen direkt per E-Mail. Bitte bedenken Sie, dass unsere Mitarbeiter überwiegend im Außendienst unterwegs und deshalb nicht ständig vor Ort, um die Hydrantenstandrohre auszugeben. Deshalb bitten wir Sie, den Antrag mit einer Vorlaufzeit von einer Woche an uns zu geben. Sobald wir mit der Überprüfung und Bearbeitung fertig sind, werden wir uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen. Die Ausgabe und Rücknahme der Standrohre- oder Hydrantenwasserzähler erfolgt am Dienstag und Donnerstag von 08:00 bis 09:00 Uhr.

Antrag zum Verleih eines Standrohr- oder Hydrantenwasserzählers

Bedienung Unterflurhydrant

Bedienung Überflurhydrant

 

Kontakt

Dominik Kraus

TEL 0991 3108-720
dominik.kraus@stadtwerke-deggendorf.de

 

Christian Grabolle

TEL 0991 3108-721
christian.grabolle@stadtwerke-deggendorf.de