Portrait

Stadtwerke Deggendorf GmbH

Das Unternehmen Stadtwerke Deggendorf wurde 1898 als Eigenbetrieb der Stadt Deggendorf gegründet und firmiert aufgrund der veränderten Marktbedingungen seit 2000 als Stadtwerke Deggendorf GmbH (SWD). Alleiniger Gesellschafter der SWD ist die Stadt Deggendorf.

Zu den Aufgaben der SWD gehören der Betrieb der Strom-, Erdgas- und Wassernetze, der Energiehandel sowie der Vertrieb von Energie und Wasser. Daneben ist die SWD Betreiber des Ganzjahresbades elypso.

Energie, Wasser, Glasfaser, E-Mobilität

Das Unternehmenskonzept der SWD ist mit der Netzinfrastruktur konsequent darauf ausgerichtet, den Standort Deggendorf im Energie- und Wasserbereich mit einem leistungsfähigen und versorgungssicheren Netz rund um die Uhr zu stärken. Die SWD sorgt mit ihren rund 70 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern dafür, dass über 20.000 Haushalte in Deggendorf und den Stadtteilen sicher und zuverlässig mit Strom, Erdgas und Wasser versorgt werden.

Mit eigenen Anlagen (Wasserkraftwerk Hammermühlbach, Photovoltaik) erzeugt die SWD Strom dezentral und betreibt im elypso ein Blockheizkraftwerk, das im Verfahren der umweltschonenden Kraft-Wärme-Kopplung Strom und Wärme erzeugt. Damit liefert die SWD neben der regionalen Wertschöpfung auch wichtige Beiträge zur Gestaltung der Energiezukunft.

Für die Lieferung von Energie und Wasser können die Kunden aus einem Produktportfolio wählen, um so die eigenen Bedürfnisse und die individuelle Situation bestmöglich abbilden zu können. Für Gewerbe- und Industriekunden verschiedener Branchen stellt das Unternehmen Energie und Wasser für komplexe Anwendungsprozesse zur Verfügung.

Umfassende energienahe Dienstleistungspakete zur Energieeffizienz sowie zum Umwelt- und Klimaschutz betonen das konsequente Engagement für die lokale Energiewende und –zukunft und leisten für die nachhaltige Umwelt- und Klimaschutzpolitik wichtige Impulse.

Die SWD hat die Zukunft fest im Blick. Um die smarte Stadt von morgen gestalten zu können, schafft das kommunale Unternehmen mit dem Ausbau und dem Betrieb eines Glasfasernetzes die notwendigen Voraussetzungen. Daneben betreiben die SWD im Stadtgebiet derzeit sechs Ladesäulen für Elektrofahrzeuge.

Ganzjahresbad elypso

Das elypso hat sich zu einem beliebten Freizeit- und Erlebnisbad entwickelt. Jährlich besuchen mittlerweile rund 340 Tsd. Menschen das elypso und finden Entspannung, Wellness, Fitness sowie Badespaß. Mit dem Saunaparadies hat sich seit Jahren die optimale Ergänzung zu den Sport- und Freizeitaktivitäten etabliert.