Portrait

STADTWERKE DEGGENDORF GmbH

Das Unternehmen STADTWERKE DEGGENDORF wurde 1898 als Eigenbetrieb der Stadt Deggendorf gegründet und firmiert aufgrund der veränderten Marktbedingungen seit 2000 als STADTWERKE DEGGENDORF GmbH. Alleiniger Gesellschafter der STADTWERKE DEGGENDORF GmbH ist die Stadt Deggendorf.

Zu den Aufgaben der STADTWERKE DEGGENDORF GmbH gehören der Betrieb der Strom-, Erdgas- und Wassernetze, der Energiehandel sowie der Vertrieb von Energie und Wasser. Daneben betreibt die STADTWERKE DEGGENDORFER GmbH das elypso Freizeit- und Erlebnisbad.


Energie, Wasser, Glasfaser, E-Mobilität

Das Unternehmenskonzept der STADTWERKE DEGGENDORF GmbH ist mit der Netzinfrastruktur konsequent darauf ausgerichtet, den Standort Deggendorf im Energie- und Wasserbereich mit einem leistungsfähigen und versorgungssicheren Netz rund um die Uhr zu stärken. Die STADTWERKE DEGGENDORF GmbH sorgt mit ihren rund 80 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern dafür, dass über 20.000 Haushalte in Deggendorf und den Stadtteilen sicher und zuverlässig mit Strom, Erdgas und Wasser versorgt werden.

Mit eigenen Anlagen (Wasserkraftwerk Hammermühlbach, Photovoltaik) erzeugt die STADTWERKE DEGGENDORF GmbH Strom dezentral und betreibt im elypso ein Blockheizkraftwerk, das im Verfahren der umweltschonenden Kraft-Wärme-Kopplung Strom und Wärme erzeugt. Damit liefert die STADTWERKE DEGGENDORF GmbH neben der regionalen Wertschöpfung auch wichtige Beiträge zur Gestaltung der Energiezukunft.

Für die Lieferung von Energie und Wasser können die Kunden aus einem Produktportfolio wählen, um so die eigenen Bedürfnisse und die individuelle Situation bestmöglich abbilden zu können. Für Gewerbe- und Industriekunden verschiedener Branchen stellt das Unternehmen Energie und Wasser für komplexe Anwendungsprozesse zur Verfügung.

Umfassende energienahe Dienstleistungspakete zur Energieeffizienz sowie zum Umwelt- und Klimaschutz betonen das konsequente Engagement für die lokale Energiewende und –zukunft und leisten für die nachhaltige Umwelt- und Klimaschutzpolitik wichtige Impulse.

Die STADTWERKE DEGGENDORF GmbH hat die Zukunft fest im Blick. Um die smarte Stadt von morgen gestalten zu können, schafft das kommunale Unternehmen mit dem Ausbau und dem Betrieb eines Glasfasernetzes die notwendigen Voraussetzungen. Daneben betreiben die STADTWERKE DEGGENDORF GmbH im Stadtgebiet derzeit sechs Ladesäulen für Elektrofahrzeuge.

elypso Freizeit- und Erlebnisbad

Loslassen, wohlfühlen und genießen – willkommen im Kurzurlaub! Im elypso Freizeit -und Erlebnisbad erleben die Gäste ganze Jahr über Badevergnügen, Familienspaß, Sauna, Wellness und Fitness unter der lichtdurchfluteten Sonnenkuppel. Das elypso hat sich zu einer der beliebtesten Freizeitattraktion der Region entwickelt, die mittlerweile jährlich von knapp 370.000 Gästen besucht wird. 

Die weitläufige Badewelt lädt Groß und Klein zum Schwimmen, Plantschen und Ruhen unter Palmen ein. Unsere Premium-zertifizierte Saunawelt lässt ebenfalls keine Wünsche offen: Hier verbringen die Besucher traumhafte Stunden voller Wärme, Wellness und Entspannung. Und im Sommer bietet das großzügig angelegte Freibad mit Sandstrand ausreichend Platz zum Sonnenbaden und Erfrischen. 

Rund 90 Mitarbeiter sorgen täglich für Entspannung, Erholung und Spaß. 2019 wurde das elypso von einer hochkarätigen Fachjury der „Stiftung Lebendige Stadt“ bundesweit als „Bestes kommunales Schwimmbad“ ausgezeichnet.