Klima schützen und Prämie sichern

THG-Quote

Mit Ihrem Elektrofahrzeug sparen Sie mit jedem Kilometer, den Sie zurücklegen, umweltschädliche CO₂-Emissionen ein und leisten damit einen wertvollen Beitrag zum Umwelt- und Klimaschutz. Für Ihr aktives und nachhaltiges Engagement können Sie sich nun eine Prämie sichern und sich jährlich – nur durch den Besitz eines E-Fahrzeuges - belohnen lassen. Das ermöglicht die vom Gesetzgeber festgelegte THG-Quote.

Was bedeutet THG-Quote?

Die Treibhausgasminderungsquote (THG) schreibt seit 2015 Mineralölunternehmen Ziele zur Einsparung von CO₂-Emissionen vor. Damit dient sie als gesetzliches Instrument zur Minderung von CO₂-Ausstößen im Verkehrssektor und zur Erreichung der Klimaziele. Seit 2022 können Besitzer von Elektrofahrzeugen ganz besonders von der Quote profitieren und mit ihrem E-Auto Geld verdienen, indem sie die eingesparten CO₂-Emissionen ihres Fahrzeugs an Unternehmen verkaufen, die fossile Kraftstoffe auf den Markt bringen. Die THG-Quote können alle Besitzer von rein elektrisch betriebenen Fahrzeugen einmal im Jahr veräußern. Dies gilt sowohl für private als auch für geschäftliche E-Autos und E-Flotten.

Freie Fahrt für Ihre Prämie

Als regionales Versorgungsunternehmen möchten wir Ihnen den Verkauf Ihrer THG-Quote so einfach wie möglich machen. Ihre Quote können Sie uns in nur wenigen Minuten ganz unkompliziert und stressfrei übertragen.
Die Vermarktung Ihrer THG-Quote durch die Stadtwerke bringt für Sie nur Vorteile: Preisgarantie, Zahlungssicherheit und maximaler Komfort!

260 € Prämie garantiert


Schnell sein lohnt sich!

Die ersten 20 Anmeldungen erhalten einen EXTRA Bonus zu Ihrer Prämie: Einen Gutschein für das beliebte Deggendorfer Freizeit- und Erlebnisbad. 


Verkaufen Sie jetzt Ihre THG-Quote über die Stadtwerke und erhalten Sie zu Ihrer Prämie von 260,00 € noch zusätzlich eine Tageskarte für einen erlebnisreichen Familienausflug in der neuen Badewelt vom elypso im Wert von 21,00 €. Sie würden lieber einen entspannten Tag in der Saunalandschaft verbringen? Kein Problem – der Gutschein kann für sämtliche Leistungen im elypso eingelöst werden. Also nicht lange zögern, online registrieren und eine Prämie im Gesamtwert von 281,00 € kassieren. 

In nicht mehr als vier Schritten verdienen Sie sich Ihre Prämie

Registrieren Sie sich online und wir kümmern uns um den Rest. Wir benötigen hierfür ein paar persönliche Daten von Ihnen sowie eine Kopie bzw. ein Foto des Fahrzeugscheins (Vorder- und Rückseite). Das wars, mehr müssen Sie nicht tun.

Registrierung mit Angabe der E-Mail-Adresse starten.
Kopie bzw. ein Foto des Fahrzeugscheins hochladen (Vorder- und Rückseite).
Kontakt- und Kontoinformationen angeben.
Vermarktung zustimmen, absenden klicken und fertig.

Häufige Fragen zur THG-Quote

Es können ausschließlich rein elektrisch betriebene Fahrzeuge für die THG-Quote registriert werden, die mit einem Elektromotor als einzige Antriebsart betrieben werden. Hybrid-Autos, herkömmliche Verbrenner, Erdgas sowie Wasserstoff-Fahrzeuge sind nicht quotenberechtigt.

Sie erhalten innerhalb weniger Minuten nach der Registrierung eine Bestätigungsmail von uns zugesendet und wir informieren Sie direkt nach erfolgreicher Überprüfung durch das Umweltbundesamt.

Die Registrierung muss durch den eingetragenen Fahrzeugbesitzer, eine im gleichen Haushalt lebende Person oder eine Person handelnd im Auftrag einer Firma vorgenommen werden. Für die Beantragung der THG-Quote sind lediglich rein batterieelektrische Fahrzeuge mit Zulassung in Deutschland erlaubt. Dies gilt sowohl für private als auch für geschäftliche E-Autos und E-Flotten. Für Elektrotransporter, -busse und -LKW kontaktieren Sie uns bitte direkt unter den unten angegebenen Kontaktdaten.

Es können auch Leasing-Fahrzeuge für die Prämie angemeldet werden. Voraussetzung ist, dass Sie im Fahrzeugschein als Fahrzeughalter eingetragen sind.

Es können so viele Prämien beantragt werden, wie Sie Elektroautos besitzen und als Halter eingetragen sind.

Die Auszahlung Ihrer Prämie erfolgt nach der erfolgreichen Überprüfung Ihres Fahrzeuges durch das Umweltbundesamt. Wir informieren Sie anschließend und leiten die Auszahlung Ihrer Prämie auf das angegebene Bankkonto in die Wege. Aktuell bedarf die Überprüfung mit anschließender Auszahlung ca. drei Monate. 

Die THG-Quote kann einmal pro Jahr für jedes Elektrofahrzeug beantragt werden. Dementsprechend handelt es sich um eine sich jährlich wiederholende Auszahlung.

Nein, eine rückwirkende Beantragung und Auszahlung für das vergangene Jahr ist nicht möglich. Ab 2022 erhalten Sie die Vergütung jedoch immer in voller Höhe für das ganze Jahr, unabhängig vom Registrierungszeitpunkt innerhalb des Kalenderjahrs, also auch wenn Sie Ihr E-Fahrzeug erst im Dezember 2022 registrieren.

Die mitgeteilten Daten, inklusive der hochgeladenen Dokumente, werden unter Einhaltung des Datenschutzes (DSGVO) behandelt. Sie werden nur für die Prozesse verwendet und gespeichert, die für die Vermarktung der THG-Quote notwendig sind.

 

Kontakt

Lisa-Marie Weiß

TEL 0991 3108-530
lisa-marie.weiss@stadtwerke-deggendorf.de

 

Johann Dollmaier

TEL 0991 3108-900
johann.dollmaier@stadtwerke-deggendorf.de