Hinweise zur Wasserabrechnung

Die Abrechnung des Wasserverbrauchs erfolgt einmal im Jahr zum Jahresende.

Unser  Vertragspartner ist der Eigentümer/Vermieter der Immobilie, nicht der Mieter. Daher erfolgen unterjährige Abrechnungen bei Umzügen mit Ausnahme bei Erwerb/Verkauf der Immobilie nicht.

Der Eigentümer/Vermieter wiederum rechnet im Zuge der jährlichen Nebenkostenabrechnung mit dem Mieter die angefallenen Wasserentgelte und Abwassergebühren ab.

Im Auftrag der Stadt Deggendorf erhebt die Stadtwerke Deggendorf GmbH im Zuge der jährlichen Wasserabrechnung die angefallenen Abwassergebühren und führt diese an die Stadt Deggendorf ab.