Die Baumaßnahme ist notwendig, da es im Dezember 2017 zu einem erheblichen Wasserrohrbruch mit Unterspülungen gekommen ist, und die Straße in diesem Bereich für den Winter nur notdürftig wiederhergestellt wurde. 

Um die Verkehrsbeeinträchtigung im Schul- und Berufsverkehr möglichst gering zu halten, wird die notwendige Baumaßnahme  nach Abstimmung mit dem Ordnungsamt der Stadt Deggendorf innerhalb der Osterferien durchgeführt.

Der Bereich ist am Dienstag, 3. April 2018, einspurig gesperrt. Am Mittwoch, 4. April  2018, ist wegen einer Gesamtsperrung der Verkehr für den Zeitraum von 8:15 Uhr bis 13:15 Uhr über die Egger Straße und Graflinger Straße umgeleitet. Danach kann der Verkehr auf den verbleibenden Fahrspuren aufrechterhalten werden, allerdings ist mit Behinderungen zu rechnen. Die Verkehrsteilnehmer werden darum gebeten, den Kreuzungsbereich möglichst großräumig zu umfahren.